Auszeit 2022

„Ich bin dann mal weg!“ – schon so lange will ich diesen Satz schreiben. Jetzt mache ich es einfach.
  • In den nächsten sechs Monaten schließe ich mein Büro und bin geschäftlich nicht erreichbar. Ich werde … reisen auf zwei Kontinenten… Spanisch lernen… Menschen begegnen…

    Wie lang ist eure Liste von Dingen, die ihr immer schon mal machen wolltet? Und wie viele Gründe habt ihr gefunden, warum das nicht geht? Genau. So viele waren es bei mir auch. Nach dem Abitur – schnell das Studium anfangen – danach erst mal das Volo – dann der tolle Job. In der Selbständigkeit noch dieses und jenes Projekt.

    Warum jetzt? Natürlich waren gerade die vergangenen zwei Jahre anstrengend. Beratung in Change und Krise während der Pandemie hat Energie gekostet. Kommunikation muss immer schneller agieren und reagieren, Informationen sind weit mehr vorhanden, als man verarbeiten kann. Volle Kalender, durchstrukturierte Tage, To Do Listen und Abgabetermine.

    Wo ist da die Zeit, dass Dinge einfach passieren können? Da zu sein, wo man ist und nicht gedanklich direkt einen Schritt weiter?

    Deswegen halte ich jetzt an. Ich bin mir absolut sicher: Diese Zeit wird mich reicher machen. Ich werde neue Gedanken denken, hinhören und hinausschauen. Vielleicht Altes loslassen, und Neues finden. Mal sehen, was ich alles mitbringe. Denn auch das ist sicher: Ich werde zurückkommen, denn ich liebe mein Leben hier und meinen Job finde ich toll.

    Explizit bedanken will ich mich an dieser Stelle bei meinem Mann. Er übernimmt alle privaten Verpflichtungen, während ich weg bin. Ohne ihn wäre all das nicht möglich.

    Auf die Menschen in meinem Netzwerk, meine Kunden, auf Euch alle hier freue ich mich wieder ab Oktober. Ich wünsche Euch eine tolle Zeit!

    #auszeit2022 #machtsinn

MEHR ZU VERÄNDERUNG
  • Bleiweg 6B
  • 33334 Gütersloh
  • +49 (0) 5241 233 0899
  • post (at) hollenhorst-pr.de

Imprint | Data Protection

(c) Juliane Hollenhorst PR.
Concept and implementation Klaus Fuchs Communication